10 verrückte Mannschaftssportarten zum Ausprobieren

Egal, ob Sie Ihre Fitness verbessern, Ihr soziales Leben bereichern oder beides wollen, unsere Auswahl an Mannschaftssportarten aus Großbritannien und anderen Ländern könnte genau die Inspiration sein, die Sie brauchen.

1. Ultimate Frisbee

Vergessen Sie das gemütliche Werfen einer Scheibe in die Richtung eines Freundes (oder Ihres Hundes) im Park. “Ultimate” bringt das Spiel auf eine ganz neue Ebene: Zwei Teams mit je sieben Spielern versuchen, die fliegende Scheibe in die Endzonen eines Feldes von der Größe eines Fußballfeldes zu befördern. Das Spiel, bei dem oft gemischte Teams antreten, ist berührungsfrei. Die Spieler dürfen mit der Frisbee nicht rennen. Es gibt keinen Schiedsrichter – das ist Teil des “Spirit of the Game”, also der Betonung von Sportlichkeit und Fairness beim Ultimate.

Gesundheitliche Vorteile

Auf Wettkampfniveau erfordert Ultimate Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer, ist aber leicht zu erlernen. Es hat ähnliche Vorteile wie ein hochintensives Intervalltraining, verbrennt viele Kalorien und erhöht den Ruheumsatz.

2. Wasserball

Wie beim Ultimate treten auch beim Wasserball zwei Teams mit je sieben Spielern gegeneinander an. Der Unterschied ist natürlich, dass es in einem Schwimmbecken gespielt wird. Wasserball wurde 1877 in Schottland kodifiziert und besteht aus vier achtminütigen Spielabschnitten, die ein rasantes, körperbetontes Spiel darstellen.

Wasserball ist ein Sport mit viel Kontakt, ähnlich wie Fußball, und erfordert ein hohes Maß an Ausdauer: Bei einem typischen Spiel schwimmen die Spieler bis zu drei Meilen und verbrennen dabei fast 500 Kalorien.

Gesundheitliche Vorteile

Die Spieler profitieren von einer verbesserten Herz-Kreislauf-Stärke, Ausdauer und Rumpfkraft sowie einer verbesserten Flexibilität und Muskelkraft. Ein großer Vorteil des Spiels im Wasser besteht darin, dass Gelenke und Muskeln geschont werden, was bedeutet, dass Wasserball für diejenigen, die sich anstrengen, ein lebenslanger Sport sein kann.

3. Handball

Der Sport mag im Vereinigten Königreich wenig bekannt sein – obwohl er während der Olympischen Spiele 2012 in London einen Aufschwung erlebte -, aber die Osteuropäer sind seit langem große Fans, und Profi-Handballer in Frankreich, Dänemark und Norwegen verdienen sechsstellige Summen. Die Spieler versuchen, durch Passen und Laufen mit dem Ball ein Tor im gegnerischen Tor zu erzielen; die Spiele bestehen aus zwei 30-minütigen Halbzeiten.

Vorteile für die Gesundheit

Handball ist schnell und erfordert Schnelligkeit und Ausdauer, was zu einem effektiven Aerobic- und Krafttraining führt. Die Spieler verbrennen etwa 600 Kalorien pro Stunde und können in einem Spiel mehrere Kilometer zurücklegen. Handball schärft auch die geistige Konzentration und die Teamfähigkeit, und viele Vereine bieten auch außerhalb des Spielfelds gesellschaftliche Veranstaltungen an.

4. Lacrosse

Lacrosse hat seine Wurzeln in der Kultur der kanadischen Ureinwohner. Damals konnten die Spiele bis zu drei Tage dauern, und 1.000 Spieler kämpften auf einem Feld, das zwischen 500 und 3.000 Metern lang war. Das moderne Spiel gelangte 1867 nach Großbritannien. Die Spieler tragen einen langen Stock (long crosse”), der mit einem Netz versehen ist, mit dem der Ball gefangen, gehalten und geworfen werden kann, im Idealfall in das Netz der gegnerischen Mannschaft. Das Spiel der Frauen ist in der Regel berührungslos, während die Männer ihre Mannschaft durch Stockkontrolle, Körperkontakt und Positionierung verteidigen.

Gesundheitliche Vorteile

Handball ist schnell und erfordert Schnelligkeit und Ausdauer, was zu einem effektiven Aerobic- und Krafttraining führt. Die Spieler verbrennen etwa 600 Kalorien pro Stunde und können in einem Spiel mehrere Kilometer zurücklegen. Handball schärft auch die mentale Konzentration und die Teamfähigkeit, und viele Vereine bieten auch außerhalb des Spielfelds gesellschaftliche Veranstaltungen an.

5. Muggel-Quidditch

Ja, das gibt es wirklich, und es gibt Besen, aber leider ohne das Fliegen. Muggel-Quidditch, das auf dem Spiel aus J.K. Rowlings beliebter Harry-Potter-Reihe basiert, wurde erstmals 2005 in Vermont in den USA gespielt, und inzwischen gibt es 30 Teams im Vereinigten Königreich. Es ist eine Mischung aus Rugby, Völkerball und Handball. Jede Mannschaft besteht aus einem Torwart, zwei Schlägern, einem Sucher und drei Verfolgern, die alle stets einen Besen zwischen den Beinen tragen müssen. Die Volleybälle stellen den Quaffel dar und die Völkerbälle die Bludgers. Der goldene Schnatz wird von einem gelb gekleideten “Schnatzläufer” repräsentiert, der sich weit über das Spielfeld hinaus bewegen darf – allerdings ist es ihm verboten, auf Bäume oder Gebäude zu klettern.

Gesundheitliche Vorteile

Muggel-Quidditch erfordert eine ordentliche Portion Energie und Ausdauer. Die Anzahl der Tacklings ist jedoch begrenzt und die Teams sind gemischtgeschlechtlich, so dass es sich um einen ziemlich integrativen (und unterhaltsamen) Sport handelt. Die Spiele dauern zwischen 20 und 50 Minuten.

6. Korfball

Korfball, ein geschlechtergemischtes Hallenspiel, das eine Mischung aus Basketball und Netzball ist, ist in den Niederlanden, Belgien und Taiwan sehr beliebt. Im Vereinigten Königreich hat es sich noch nicht ganz durchgesetzt, aber es gibt eine ansehnliche Anzahl von Mannschaften, vor allem im Südosten. Vier Männer und vier Frauen wetteifern darum, den Ball durch den Korb der gegnerischen Mannschaft zu schießen, wobei sie nicht mit dem Ball dribbeln, laufen oder gehen dürfen. Der Sport ist kontaktlos, wobei “Duelle” nur zwischen Mitgliedern desselben Geschlechts erlaubt sind.

Gesundheitliche Vorteile

Auch wenn Korfball kein Kontaktsport ist, ist es ein sehr aktives, schnelles Spiel, das ein gutes Herz-Kreislauf-Training bietet.

7. Hurling/Kamogie

Dieser Sport, der vor 3.000 Jahren in Irland entstand, wird Hurling genannt, wenn er von Männern gespielt wird, und Camogie, wenn er von Frauen gespielt wird. Es handelt sich um einen Feldsport, der mit einem Holzstock (Hurley) und einem kleinen, harten Ball (Sliotar) gespielt wird. Der Ball kann am Boden oder in der Luft geschlagen werden, und man kann mit dem Schlitten nur laufen, wenn er auf der Hürde balanciert oder geprellt wird. Nach vier Schritten müssen die Spieler passen, ein Tor erzielen oder den Schlitten werfen und wieder einfangen.

Vorteile für die Gesundheit

Hurling/Camogie wird als das “schnellste Spiel auf Rasen” bezeichnet und bietet daher beträchtliche aerobe Vorteile, insbesondere wenn man bedenkt, dass das Spielfeld zwischen 130 und 145 Meter lang ist. Die Spiele sind auch ein gutes Muskeltraining für den Rücken, die Arme und die Beine.

8. Sepak Takraw

Dieser Sport südostasiatischen Ursprungs wird manchmal auch als “Kick-Volleyball” bezeichnet und wird mindestens seit dem 15. Jahrhundert gespielt. Jahrhundert gespielt. Es ist ein Spiel mit wenig Energie und hoher Geschicklichkeit, bei dem die Spieler ihre Füße, Knie, Brust oder Kopf benutzen, um den Rattanball über das Netz zu befördern.

Gesundheitliche Vorteile

Wie bei den meisten Sportarten gibt es kardiovaskuläre Vorteile, aber der Hauptvorteil von Sepak Takraw ist, dass es die Koordination, die Reaktionszeit und die Rumpfmuskulatur verbessert. Es wird häufig als Trainingsübung für Fußballer und andere Sportler verwendet. Jeder kann mitmachen: jung oder alt, Männer oder Frauen.

9. Laufender Basketball

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um eine langsamere Variante des Basketballs, die für jedermann geeignet ist, sich aber vor allem an die über 50-Jährigen richtet. Es existiert erst seit November 2013 und wurde von zwei Einwohnern von Surrey erfunden, die sich von einem Fußballspiel zu Fuß inspirieren ließen. Die Regeln sind größtenteils dieselben wie beim traditionellen Basketball, mit der offensichtlichen Ausnahme, dass die Spieler nur im Schritttempo spielen dürfen.

Gesundheitliche Vorteile

Es handelt sich um eine großartige kontaktlose Sportart für ältere Menschen, die ihre körperliche Aktivität steigern wollen, aber keine Lust auf ein Fitnessstudio haben, oder für Menschen, die sich von Verletzungen erholen und wieder aktiv werden wollen. Es gibt auch soziale Vorteile: Sie treffen Gleichgesinnte und arbeiten zusammen, um Spiele zu gewinnen.

10. Einrad-Hockey

Dieser Sport ist für alle Altersgruppen geeignet – vorausgesetzt, man ist ein guter Einradfahrer. Ein Team besteht aus fünf Spielern und hat keinen eigenen Torwart. Es ist also eine Teamleistung, den gegnerischen Ball (in der Regel ein Tennisball) mit einem Eishockeyschläger aus dem eigenen Tor herauszuhalten. Sie müssen mit beiden Füßen auf den Pedalen stehen, wenn Sie den Ball berühren, und es ist kein Angriffskontakt zwischen den Spielern erlaubt. Dieses rasante Spiel ist vor allem in Frankreich beliebt, wo es mehr als 50 registrierte Mannschaften gibt. Im Vereinigten Königreich gibt es 11.

Gesundheitliche Vorteile

Einradfahren erfordert Gleichgewicht und Kontrolle, was durch eine starke Rumpfmuskulatur erreicht wird – einer der wichtigsten Vorteile dieser Sportart. Außerdem ist das Tempo hoch, denn es wird viel von einem Ende des Platzes zum anderen gestrampelt, so dass das Herz-Kreislauf-System ordentlich trainiert wird.

Leave a Comment